Mitmachen?

Für die Auszeichnung als Fairtrade-Stadt müssen in der Stadt einige Händler und Gastronomen bereit sein, Fairtrade-Produkte anzubieten. Viele Geschäfte in Aalen und in den Ortsteilen haben bereits fair gehandelte Produkte im Angebot oder schenken fair gehandelten Kaffee oder Orangensaft aus.

Alle interessierten Gastronomen und Einzelhändler in Aalen werden gebeten, sich zu melden, wenn sie faire Produkte im Sortiment haben. Ebenso soll dieser Impuls dazu führen, dass faire Produkte neu in das Angebot aufgenommen werden.

Kontakt:

Persönliches Referat des Oberbürgermeisters
Michaela Struhalla
Telefon 07361-52 1118
E-Mail: michaela.struhalla@aalen.de