Ausstellung: schön un(d) fair

Ausstellung: schön un(d) fair
Ausstellung: schön un(d) fair (© Stadt Aalen)

Eröffnung: Dienstag, 10. Februar 2015 um 14 Uhr
Präsentation mit Musik: 28. Februar 2015 um 11 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr

Unterstützt von
VHS Aalen, Stadtbibliothek Aalen, deab e.V., BUND, act for transformation gem. eG

Verantwortlich: Stadt Aalen, fairtrade-Steuerungsgruppe
Kontakt und Informationen: Tel. 07361 6339797, rainer.schmid@elkw.de

Terminvereinbarung für Schulklassen und andere interessierte Gruppen:
Um-Welthaus / Act for transformation: Telefon 07361 9751045, info@act4transformation.net

Folgende Gruppen haben informative Stände erarbeitet

  • Hochschule Aalen: (un)faire Kleidung
  • Kocherburgschule Unterkochen: „Das Sumangali-System in Indien“
  • Realschule auf dem Galgenberg: „Unser Fleischkonsum und die Länder des globalen Südens“
  • IG Metall Aalen: „Arbeitsbedingungen in Ägypten“
  • Fünf Gruppen des Theodor-Heuss-Gymnasiums: (un)faire Handys, (un)faire Steine, (un)faire Schokolade, der „große Esstisch“ und „Frauen in der Entwicklungszusammenarbeit“

Ausstellung: schön un(d) fair